AllgemeinArchiv

Neues Buch: Das Evangelium ist größer von Caesar Kalinowski

Autor: | Kategorien: Allgemein No comments
Ein weiteres Buch im Movement Verlag ist erschienen (freu!): Das Evangelium ist größer – Wie die Gute Nachricht dein ganzes Leben durchdringt von Caesar Kalinowski Wer diesen Blog schon etwas länger begleitet, wird sich vielleicht daran erinnern, dass mich das Thema “Was ist das Evangelium?” schon 2013 stark beschäftigt

Neues Buch: Mentoring – Jünger werden & Jünger machen

Autor: | Kategorien: Allgemein, Bücher No comments
Heute ist ein neues Buch im Movement Verlag erschienen: Mentoring: Jünger werden & Jünger machen von Paul D. Stanley & J. Robert Clinton. In dem Buch werden acht unterschiedliche Mentoringtypen vorgestellt, z.B. Jüngermacher, geistlicher Begleiter, Coach, Seelsorger, Lehrer oder Unterstützer. Ein fundiertes praxisorientiertes Buch von zwei absoluten Praktikern auf

6. Hürde für Bewegungen: Totale Protonenumkehr

Autor: | Kategorien: Allgemein, Movements No comments
Wer sich fragt, ob er auf dem falschen Blog gelandet ist: Keine Sorge, am Ende dieses Posts wird klar sein, was das mit Bewegungen zu tun hat. Ein bisschen Spaß muss sein. Wer sich echte Bewegungen wünscht, wird schnell erkennen, dass das nur über Multiplikation läuft. Die Gründung von

Mehr von ihm, damit die Hürden überwunden werden können

Autor: | Kategorien: Allgemein, Movements 2 Comments
Dies ist ein Nachtrag zu dem Post von gestern. Freunde schrieben mir heute morgen eine Email, in der sie ihre Gedanken- und Gefühlslage nach dem Post von gestern schilderten. Da ich mir vorstellen kann, dass es vielleicht noch mehr Leute gibt, denen es ähnlich ging bzw. geht, wollte ich

Rückblick 2014 – wie ich das machen kann, was ich mache – Ausblick 2015

Autor: | Kategorien: Allgemein, Persönliches No comments
Zuerst einmal wünsche ich allen ein gesegnetes neues Jahr! Mannomann, was für ein abgefahrenes Jahr. Wirklich viel Geniales ist passiert. Wir durften als Team hier in Hamburg mehrere Taufen erleben – im Oktober war die Elbe schon seeeehr kalt :-). Im Normalfall wären ja hier auf dem Blog Fotos von so einer