HeilungArchiv

7. Hürde für Bewegungen: Unser Weltbild bzw. unsere Theologie

Autor: | Kategorien: Heilung, Movements 3 Comments
Stell dir vor, du bekommst einen Ausschlag und gehst zum Arzt. Da du gerade unterwegs bist, gehst du nicht zu deinem Hausarzt, sondern zu einem Arzt vor Ort. Nachdem der Arzt sich den Ausschlag angeschaut hat, sagt er dir, du müsstest ein Rauchopfer bringen, um die bösen Geister zu

Wieso gibt’s die Gabe der Heilung, wenn Jesus doch jeden seiner Jünger dazu ausgesandt hat?

Autor: | Kategorien: Heilung 4 Comments
Immer mal wieder schreiben mir Leute eine Email mit unterschiedlichen Fragen. Da dachte ich, dass vielleicht noch andere dieselben Fragen haben bzw. an meiner Antwort interessiert sind. Daher werde ich immer mal wieder ein paar Email-Antworten posten. Ziemlich unbearbeitet, frei nach dem 80:20 Prinzip: Lieber schnell als gar nicht. Wieso gibt’s

Dan Mohler: Ein Mann, von dem ich viel gelernt habe.

Autor: | Kategorien: Evangelium, Glauben, Heilung, Videos 7 Comments
Während der Heilungsserie haben mich immer mal wieder Leute gefragt, welche Bücher ich zum Thema Heilung gelesen habe, sprich: Was sind meine Quellen? Ich lese zwar viel, aber gerade zum Thema Heilung habe ich gar nicht so viele Bücher gelesen. Insgesamt würde ich sagen, dass ich in den letzten

Was ich auf der letzten Esoterikmesse erlebt und gelernt habe

Autor: | Kategorien: Evangelisation, Heilung 6 Comments
Einige wissen, dass ich regelmäßig hier in Hamburg bei Einsätzen auf Esoterikmessen dabei bin. Zweimal im Jahr finden hier in Hamburg solche Messen statt, auf denen Christen aus ganz unterschiedlichen Hintergründen den Besuchern ganz praktisch die Liebe Jesu zeigen wollen: Wir bieten Gebet an: persönliches, prophetisches oder Heilungs-Gebet. Zusätzlich bieten wir einmal

Wie ich heute um Heilung bete bzw. im Namen Jesu ‚heile‘

Autor: | Kategorien: Gebet, Heilung 12 Comments
Nach dem letzten Post Heilen oder um Heilung bitten? möchte ich in diesem Post exemplarisch erzählen, wie ich das mittlerweile selbst handhabe: Wie bete ich heute für Heilung bzw. wie “heile” ich heute? Warum “heile” in Anführungsstrichen? Weil mir bewusst ist, dass nicht ich es bin, der Menschen heilt. Gott