GrundlagenArchiv

Anschlussfrage: Ist die Form neutral?

Autor: | Kategorien: Grundlagen, Jüngerschaft, Videos 1 Comment
Nachdem das erste Video die grundsätzlichen Unterschiede zwischen organischer und klassischer Gemeinde aufzeigen wollte, hinterfragt dieses Video die Neutralität des „Quadrats“. Natürlich ist das verkürzt. Selbstverständlich gibt es klassische Gemeinden, die einen starken Schwerpunkt auf Jüngerschaft legen, allerdings ist das meines Erachtens eher die Ausnahme. Zum einen wird meist

Frage nach Hauskreisen und einem großen Gottesdienst

Autor: | Kategorien: Grundlagen 2 Comments
Da ich gerade eine Email eines organisch Interessierten bekam und mir die Frage bereits öfters begegnet ist, versuche ich mich an einer kurzen Antwort. Hier die Problematik: „Im NT haben sich die Christen zwar auch in Häusern, also Hauskreisen, getroffen, aber zentral in einem großen wöchentlichen Gottesdienst – damit

Warum die Gemeinde nicht die Hoffnung der Welt ist

Autor: | Kategorien: Gemeinde 9 Comments
Ich hab es selbst als Pastor gelebt: Wir leben so stark in Gemeinde und verknüpfen dabei unsere missionarischen Aktivitäten und unseren missionarischen Lebensstil so eng mit Gemeinde, dass wir kaum bemerken, wie wir zwar Menschen für Jesus gewinnen wollen, sie letztlich aber für Jesus in unserem Gemeindesystem gewinnen wollen.

Organische Gemeinde in 4 Minuten Video erklärt

Autor: | Kategorien: Grundlagen, Videos 1 Comment
Im letzten Jahr stieß ich auf ein Video, das Roy McClung mit einem Teammitglied von uns gemacht hat. Ich fand es so hilfreich, dass ich Roy gefragt habe, ob ich eine deutsche Version machen kann. Meiner Erfahrung nach (schon zig Bierdeckel und Servietten damit bemalt) ist es sehr hilfreich,

Warum jetzt dieser Blog?

Autor: | Kategorien: Grundlagen 1 Comment
Dieser Blog will Praxis und Fragen rund um organische oder einfache Gemeinde reflektieren. Anfang 2005 begann (nach anfänglichen Erfahrungen Ende der 90er während unseres Studiums in San Francisco) meine persönliche Reise mit organischer Gemeinde. Anfangs fühlten wir uns ziemlich allein in Deutschland und kannten kaum jemanden, der auf ähnliche