Wenn dir dieser Blog gefällt, du wichtige und hilfreiche Impulse bekommst, dann lade ich dich, ein Partner von uns zu werden und unsere Arbeit zu unterstützen.
Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten:
  • Bete für uns
    Auch wenn ich das Rätsel von Gebet sicher nie ganz verstehen werde, ist mir absolut klar, dass ohne Gebet (und eine Menge davon) nichts passiert. Daher lade ich dich ein, regelmäßig für unsere lokale Arbeit in Hamburg und für meinen überregionalen Dienst zu beten. Du kannst dich hier in meinen Emailnewsletter eintragen. Dann erhältst du konkretere Gebetsanliegen, die durch den öffentlichen Charakter auf diesem Blog keinen Platz haben.
  • Komm nach Hamburg und hilf uns.
    Du möchtest unsere Arbeit vor Ort kennenlernen und für eine Zeit mit uns in Hamburg dienen? Ob eine Woche, einen Monat, ein Jahr oder für länger, wenn du zum Beispiel zum Studieren nach Hamburg kommen möchtest und während dieser Zeit organisches Dienen und Leben lernen und leben willst, melde dich bei uns.
  • Unterstütze diese Arbeit finanziell
    Ich bin für meinen Dienst durch die Deutsche Inland Mission in Teilzeit freigestellt. Als ganze Missionsgesellschaft sehen wir für uns die Berufung von Gott, uns zielgerichtet mit voller Kraft dafür einzusetzen, dass eine Gemeindegründungsbewegung in Deutschland entsteht. Wer meinen Dienst finanziell unterstützen möchte, darf dies gerne tun.
    Die Bankverbindung der DIM ist:Deutsche Inland Mission e.V.
    IBAN: DE04 5009 2100 0000 5050 05
    SKB Bad Homburg
    Vermerk: Spende für die Arbeit von David SchäferMailt der DIM oder mir gerne eure Adresse, damit ihr eine Spendenbescheinigung erhaltet.

Du hast noch eine andere Idee, wie du uns und unsere Arbeit unterstützen kannst? Dann melde dich gern bei mir, am einfachsten per Email.