T4T Seminar mit Steve Smith & Y.K. in Altenkirchen vom 18.-21. Februar 2013

Autor: | Gepostet in Konferenzen, T4T Keine Kommentare

Eine großartige Möglichkeit, viel über Jüngerschaft und Multiplikation zu lernen.

Steve Smith und Y.K. werden vom 18.-21. Februar das erste Mal in Deutschland zu einer viertägigen Trainingstagung sein.

Die Chance, dieses Training mit Y.K. persönlich zu machen, gab es vorher in Deutschland noch nicht und wer weiß, ob es sie noch einmal geben wird.
Rick Warren sagt über Y.K.: “Er ist Held, Inspiration und Lehrer für mich” und nennt Y.K. einen “Paulus der Neuzeit”. Ys Geschichte ist unglaublich:
Die Gemeindegründungsbewegung, die in den letzten Jahren gewachsen ist, ist die aktuell schnellstwachsende und größte Gemeindegründungsbewegung weltweit. Von 2000 bis 2010 entstanden 158.993 neue Gemeinden mit 1.7 Millionen Taufen.

YK, Sohn eines Gemeindegründers und Pastors aus Taiwan, gründete ab 1995 in Hong Kong jedes Jahr eine Gemeinde.  Im Sommer 2000 wurde er als Strategiekoordinator des IMB (International Mission Board, die Missionsgesellschaft der Südlichen Baptisten aus den USA) verantwortlich für eine Region in Asien mit 20 Millionen Menschen.
Im Angesicht dieser riesigen Zahl von Menschen wurde ihm klar, dass die Strategie nicht sein konnte, jedes Jahr eine Gemeinde zu gründen.

Er fragte sich: “Was ist besser als eine Gemeinde zu gründen?”
Antwort: “Andere zu trainieren, Gemeinden zu gründen.”
“Und was ist besser als andere zu trainieren, Gemeinden zu gründen?”
“Trainer zu trainieren, die andere Gemeindegründer trainieren würden, Gemeinden zu gründen”

Daraus entstanden ist T4T, die Abkürzung für: Training für Trainer. Das klare Ziel: Menschen zu Jüngern machen, die zu Jüngern machen, die zu Jüngern machen…. In den folgenden zehn Jahren ist daraus die größte Gemeindegründungsbewegung der heutigen Zeit entstanden.

Steve Smith, selbst Missionar des International Mission Boards der Südlichen Baptisten, schrieb zusammen mit Y.K. das Buch “T4T – A Discipleship Revolution”, die deutsche Version ist hier zu bestellen. Darin werden die Gedanken hinter T4T und der konkrete Trainingsansatz beschrieben.

Steve Smith und Y.K. werden nun erstmalig in Deutschland für eine Trainingskonferenz sein.

Hier geht es zur Anmeldungsseite

Weiterführende Informationen:

www.t4tonline.org – die englischsprachige Webseite mit vielen weiteren Infos und Videos.
Zwei Videos aus einem Interview, das Rick Warren mit Y.K. geführt hat: Hier und hier.
Artikel auf organischegemeinde.de zu T4T: Genauere Infos zu den Zahlen sowie der Umsetzung im westlichen Kontext, YK und Gebet

Die Details:

Zeit: 18.2 bis 21.2. 2013, Beginn 11:00,  Abschluss am Donnerstag um 16:00 Uhr

Steve Smith wird den überwiegenden Teil des Trainings machen, Y.K. wird später dazu kommen (evtl. Mittwoch, definitiv Donnerstag).
Die beiden sind ein eingespieltes Team und teilen sich die Trainings meist so auf.

Teilnehmerbegrenzung auf 60 Leute. Steve Smith und Y.K. werden auf deutsch übersetzt.

Ort: Hotel Glockenspitze, Im Sportzentrum 2, 57610 Altenkirchen – www.glockenspitze.de

Seminarkosten: 80 Euro (vorzugsweise per Überweisung, Eingang spätestens eine Woche nach Onlineanmeldung)

Die Seminarkosten beinhalten 4x Mittagessen und 2x Abendessen (Brotzeitbuffet), Erfrischungsgetränken in den Pausen sowie ein deutsches T4T Buch. (Viele werden das Buch bestimmt schon haben, dann ist es eine Einladung, es weiterzugeben.)
Am Mittwochabend ist kein Abendessen geplant, sodass alle Teilnehmer in der Stadt etwas essen gehen können.

Wir empfehlen, das Seminar zu zweit zu besuchen, da sich die gelernten Dinge im Team viel besser umsetzen lassen.

Der Seminarpreis ist, wie man sich denken kann (Kosten für Flüge, Referenten etc.), durch das International Mission Board gesponsort, der Preis deckt Mahlzeiten, Getränke und Materialien ab.

Wer sich anmeldet, ist damit einverstanden, dass sein Name, Adresse sowie Emailadresse zwecks Vernetzung sowie ggfs. für Fahrgemeinschaften an die Teilnehmer weitergegeben werden.

Unterbringung (nicht im Seminarpreis enthalten):

Ihr könnt entweder direkt im Hotel Glockenspitze übernachten (empfohlen, da man dann einfacher mit den anderen Teilnehmern kontakten kann) oder aber woanders unterkommen.

Die Übernachtung im Hotel Glockenspitze müsst ihr selbst organisieren, es sind Zimmer reserviert: Einige wenige Einzelzimmer (140-160 Euro, 190 Euro DZ in Einzelbelegung) und Doppelzimmer (190-220 Euro) Der Preis ist für 3 Übernachtungen inkl. Frühstück, Standard- oder Komfortzimmer

Anmeldefrist: 31.Januar 2013 (Online-Anmeldung, Zahlung der Seminargebühr spätestens bis 10.Februar, sonst wird der Platz freigegeben).

Es besteht verständlicherweise großes Interesse aus anderen europäischen Ländern, an diesem Seminar teilzunehmen. Angesichts der Begrenzung der Teilnehmer möchten wir als Veranstalter bewusst Leute aus Deutschland trainieren, daher bitten wir Interessenten aus europäischen Ländern, sich zunächst per Email bei David Schäfer (davidschaefer@gmail.com) zu melden, wir werden dann schauen, was machbar ist. Bis zum 15.Januar ist (ohne Absprache) nur die Anmeldung für Interessenten aus Deutschland offen.

(Info to interested people from European countries: We set up this training mainly for German nationals. If you are interested in participating in the training, please email David Schaefer (davidschaefer@gmail.com) before registering. We’ll see what we can do. We might have to wait until January 15th to see if we still have open slots available.)

Stornierungen:
Stornierungen sind bis zum 15.Januar möglich. Die Seminargebühr wird abzgl. einer Aufwandspauschale von 15 Euro zurückerstattet.
Nach dem 15. Januar ist eine Stornierung nicht mehr möglich, allerdings kann ohne Probleme eine Ersatzperson geschickt werden. In beiden Fällen bitte bei David Schäfer (davidschaefer@gmail.com) melden.

Veranstalter: Release e.V.
Unterstützt durch das International Mission Board, eMove sowie der Deutschen Inland Mission.

Fragen zur Konferenz bitte direkt an David Schäfer: 040-18085226 oder per Email: davidschaefer@gmail.com

Fragen zur Unterbringung  bitte direkt an Hotel Glockenspitze: 02681-80050, info@glockenspitze.de

 

Hier geht es zur Anmeldeseite

Bring dich ein und kommentiere