AllgemeinArchiv

Konferenz zum Thema Totenauferweckung in Aarau 9./10. September 2022

Autor: | Kategorien: Allgemein No comments
Diese Einladung hört sich vermutlich für einige etwas krass an, ich will dennoch dafür werben: Mein Freund Daniel Hari organisiert mit einigen anderen am kommenden Wochenende eine Konferenz zum Thema Totenauferweckung. Die Konferenztage finden in Aarau (Schweiz) statt, aber für alle, für die das ein bisschen weit ist, gibt

Zwei neue Bücher: Gebet von Richard Foster & Die starke Hand Gottes von Jens Kaldewey

Autor: | Kategorien: Allgemein No comments
Bei manchen haben die Sommerferien schon begonnen, bei uns in Hamburg ist morgen der letzte Schultag. Da will ich doch noch kurz auf zwei neue Veröffentlichungen im Movement Verlag hinweisen: Darf ich vorstellen: Der Klassiker zum Thema Gebet von Richard Foster. Pünktlich zum 30jährigen Jubiläum habe ich dieses wunderbare

Neues Buch: Das Evangelium ist größer von Caesar Kalinowski

Autor: | Kategorien: Allgemein No comments
Ein weiteres Buch im Movement Verlag ist erschienen (freu!): Das Evangelium ist größer – Wie die Gute Nachricht dein ganzes Leben durchdringt von Caesar Kalinowski Wer diesen Blog schon etwas länger begleitet, wird sich vielleicht daran erinnern, dass mich das Thema „Was ist das Evangelium?“ schon 2013 stark beschäftigt

Neues Buch: Mentoring – Jünger werden & Jünger machen

Autor: | Kategorien: Allgemein, Bücher No comments
Heute ist ein neues Buch im Movement Verlag erschienen: Mentoring: Jünger werden & Jünger machen von Paul D. Stanley & J. Robert Clinton. In dem Buch werden acht unterschiedliche Mentoringtypen vorgestellt, z.B. Jüngermacher, geistlicher Begleiter, Coach, Seelsorger, Lehrer oder Unterstützer. Ein fundiertes praxisorientiertes Buch von zwei absoluten Praktikern auf

6. Hürde für Bewegungen: Totale Protonenumkehr

Autor: | Kategorien: Allgemein, Movements No comments
Wer sich fragt, ob er auf dem falschen Blog gelandet ist: Keine Sorge, am Ende dieses Posts wird klar sein, was das mit Bewegungen zu tun hat. Ein bisschen Spaß muss sein. Wer sich echte Bewegungen wünscht, wird schnell erkennen, dass das nur über Multiplikation läuft. Die Gründung von